Bio-Ökonomie

Ingenieurtag behandelt Technologieoffenheit

Der 30. Ingenieurtag des VDI beschäftigt sich mit Lösungen zur Erreichung des 1,5-Grad-Klimaziels. auto motor und sport-Chefreporter Alex Bloch ist Referent bei einem Veranstaltungsteil über Mobilität. Am 20. Mai 2021…

weiter lesen

RWTH Aachen: Forschungskosmos – Auf ins grüne Zeitalter

CO₂-neutrale Kraftstoffe für eine nachhaltige Mobilität: Forschung im Exzellenzcluster "The Fuel Science Center" Eine der wichtigsten globalen Herausforderungen für eine nachhaltige Zukunft ist die weltweite Reduzierung…

weiter lesen

Audi-Chef verrät, bis wann er Benziner baut – und warum das Tempolimit anders kommt als gedacht

Mit dem Q4 etron hat Audi sein Elektro-Angebot erneut ausgebaut. Wie lange gibt es überhaupt noch nicht-elektrische Audis? Und kann sich der Audi-Chef den Einsatz von synthetischen Kraftstoffen vorstellen? Im Interview…

weiter lesen

22. Technischer Kongress des VDA: Wie werden wir bis 2050 CO2-neutral?

Der 22. technische Kongress stand ganz im Zeichen der zukünftigen geplanten CO2 Neutralität. Nachdem der Technische Kongress 2020 pandemiebedingt ausfallen musste, fand er dieses Jahr digital – und leider auf einen Tag…

weiter lesen

Flughafen München will ab 2030 klimaneutral sein

Der Flughafen München will auch in den kommenden Jahren weiter in den Klimaschutz investieren, um bis 2030 vollständig CO2-neutral zu operieren. Der Umweltschutz und die Reduktion des CO2-Ausstoß bekommen in der…

weiter lesen

BayWa in Unterfranken: Öko und Digitalisierung sind der Renner

Öko, Klimawandel, Digitalisierung: Der BayWa-Konzern ist ein Beispiel dafür, wie sich diese Themen in den Geschäften niederschlagen. Was das für Region bedeutet. Wer an BayWa denkt, denkt landläufig an die Bau- und…

weiter lesen

Autoreifen aus Löwenzahn

Weil Naturkautschuk auch bei tiefen Temperaturen elastisch ist, fertigen Autozulieferer daraus Gummi für Winterreifen. Eine Alternative zum Milchsaft des subtropischen Kautschukbaums bietet der Russische Löwenzahn. Er…

weiter lesen

Was ist Bio-Ökonomie? Hin zu einer pflanzenbasierten Zukunft

Einfach erklärt, ist Bioökonomie ein auf nachwachsenden Rohstoffen basierendes Wirtschaftssystem. Als Rohstoffe können dabei nicht nur Pflanzen, Holz und Nutztiere eingesetzt werden – sondern auch organische Reststoffe,…

weiter lesen

Blume mit Grip: Wie Continental am Reifen der Zukunft arbeitet

Löwenzahn als Rohstoff-Lieferant für Pneus aller Art - beim deutschen Reifenkonzern Continental hat diese Vision bereits Gestalt angenommen. Woran denken Sie, wenn Sie eine sommerliche Wiese sehen, die üppig mit…

weiter lesen

Bioökonomie: Kreislaufwirtschaft und Nachhaltigkeit als Prinzip

Den Begriff Bioökonomie kannte vor 20 Jahren kein Mensch. Heute orientieren sich viele Staaten an einer stärkeren Nutzung der Ressourcen. Mitbegründer Christian Patermann erklärt das Forschungsprinzip im DW-Interview.…

weiter lesen