Fuel Blog

Interview mit Porsche-Entwickler: An E-Fuels führt kein Weg vorbei

Um sportliche Verbrenner auch in Zukunft nutzen zu können, forscht Porsche nach Alternativen zum E-Auto. ntv trifft Frank Walliser, Leiter der legendären Baureihe 911, auf der Los Angeles Auto Show und spricht mit ihm…

weiter lesen

Grüne Hölle Grüne Welle – ADAC-1000-km-Rennen mit Bio-Sprit

Der Nürburgring wird grün", sagt Henning Meyersrenken, der nicht nur Veranstalter des ADAC-1000-km-Rennens für historische Fahrzeuge ist, das am 25. September auf Grand-Prix-Strecke und Nordschleife stattfand, sondern…

weiter lesen

Forscher tüfteln an Reifen aus Löwenzahn

Für Zukunftspreis nominiert: Mit Hilfe von Kautschuk aus Löwenzahn wollen Forscher auf nachhaltige Weise Reifen etwa für Autos und Fahrräder herstellen. Radfahrer können die ersten Reifen bereits kaufen.

weiter lesen

Wasserstoffauto: 3 Gründe, warum Hyundai, Toyota und BMW zu Recht weiterhin darauf setzen

Es gilt schon fast als allgemein akzeptiert: Die Brennstoffzelle habe im Pkw keine Zukunft. Ein Autobauer nach dem anderen hat sich über die letzten Jahre vom Wasserstoffauto verabschiedet. Von den großen bleiben…

weiter lesen

Künftig ohne Rohöl: Shell will Raffinerie-Standort umbauen

Der Energiekonzern Shell will seine Raffinerie in Wesseling bei Köln zu einem rohölfreien Standort umbauen. Die Rohölverarbeitung soll dort ab 2025 eingestellt werden, wie Shell Deutschland am Donnerstag mitteilte. In…

weiter lesen

Allianz besiegelt Ende des Verbrennungsmotors

Sechs große Automobilhersteller legen sich auf der Weltklimakonferenz in Glasgow auf ein Ende der Verbrennermotoren fest. Auch zwei Dutzend Staaten wollen mit gutem Beispiel vorangehen. Deutschland macht nicht mit -…

weiter lesen

Forscher stellen Kraftstoff aus Luft und Sonne her

Es klingt wie Science-Fiction, aber Schweizer Forscher haben tatsächlich einen Treibstoff aus Luft und Sonnenlicht hergestellt. Zwar erzeugt ihre Anlage bisher nur wenig davon, aber die Methode sei reif für eine…

weiter lesen

Dubai weiht „Green Hydrogen“-Projekt im „Mohammed bin Rashid Al Maktoum“-Solarpark ein

In Dubai haben Spitzenpolitiker und Funktionäre das „Green Hydrogen“-Projekt eingeweiht, die erste mit Solarstrom betriebene Anlage zur Herstellung von grünem Wasserstoff in der MENA-Region. Sie ist Bestandteil des nach…

weiter lesen

Grünes Kerosin für die Wende am Himmel

Im Emsland startet die erste Produktionsanlage für E-Kerosin. Mit dem grünen Sprit will die Luftfahrt klimaneutral werden. Ein Lichtblick vielleicht, noch aber kein Wundermittel. "Kerosin der Zukunft" nennt die…

weiter lesen

Bio-Fuel E20 Premiere im Renneinsatz bei Klassikern

Während vielfach in Politik und Medien vom Klimaschutz und Nachhaltigkeit gesprochen wird, haben die Starter beim 1000km-Rennen zu diesem Thema am Nürburgring gleich ein klares Zeichen gesetzt: Historische Fahrzeuge…

weiter lesen

Immer grüner in der Grünen Hölle!

Als absolute Premiere in einem historischen Langstrecken-Rennen bringt das Institut für alternative Kraftstoffe „Green Mobility Future“ im ADAC-1000km-Rennen am 18. September 2021 gleich mehrere Rennteams und einen…

weiter lesen

Wie E-Fuel beim Klimaschutz hilft

Die Info-Tour über synthetischen Kraftstoff machte Station in Buchen. Die Lühmann-Gruppe hat am Dienstagabend im Rahmen einer Deutschland-Tour an der Tankstelle Herm in Buchen über E-Fuel informiert. Bei diesem handelt…

weiter lesen

Erster Rettungs-Hubschrauber fliegt mit Bio-Kerosin

Neuer Meilenstein in der internationalen Luftfahrt: In München ist ein Rettungshubschrauber zum ersten Mal mit umweltfreundlichem Kerosin geflogen. Bei der Maschine handelte es sich um einen Helikopter der…

weiter lesen

Siemens Energy und Porsche treiben mit Partnern die Entwicklung klimaneutraler eFuels voran

Gemeinsam mit dem Sportwagenhersteller Porsche und einer Reihe von internationalen Unternehmen entwickelt und realisiert Siemens Energy in Chile ein Pilotprojekt, aus dem die weltweit erste integrierte und kommerzielle…

weiter lesen

Elektroauto-Wörterbuch: E-Fuels

Elektroauto-Skeptiker setzen auf E-Fuels, die konventionelle Verbrennungsmotoren sauber machen. Die Hoffnung wird sich wohl nicht erfüllen. Sie sind der größte Konkurrent des E-Autos, wenn es um den CO2-freien…

weiter lesen

Künstlichen Öko-Sprit im Tank

Es klingt wie eine Revolution auf dem Energiesektor. Durch E-Fuels, synthetisch hergestellte, klimaneutrale Kraftstoffe, könnte der CO2-Ausstoß sofort drastisch gesenkt werden. "E-Fuels für Future" lautet der Titel der…

weiter lesen

E-Fuels-Infotour macht Stopp in Petersberg

Was sind E-Fuels eigentlich genau? Über die klimaneutralen flüssigen Kraftstoffe, die in herkömmlichen Pkw mit Verbrennungsmotor zum Einsatz kommen können, informiert die deutschlandweite E-Fuels-Infotour. Am 31. August…

weiter lesen

FDP kontert Grünen-Vorschlag für Verbot von Kurzstreckenflügen

Die FDP spricht sich klar gegen ein Verbot von Kurzstreckenflügen aus, wie Grünen-Kanzlerkandidatin Annalena Baerbock es umsetzen will. „Wir wollen kein Mikro-Management des täglichen Lebens durch Frau Baerbock", sagt…

weiter lesen

DLR zu Gast beim Fach­ge­spräch der Bun­des­tags­frak­ti­on Bünd­nis 90/ Die Grü­nen

Synthetische Kraftstoffe können einen Beitrag leisten, die CO2-Emissionen in der Luftfahrt zu reduzieren. Sie können damit einen Beitrag zum Klimaschutz leisten. Mit dem Potential und den aktuellen Herausforderungen der…

weiter lesen

Ingenieurtag behandelt Technologieoffenheit

Der 30. Ingenieurtag des VDI beschäftigt sich mit Lösungen zur Erreichung des 1,5-Grad-Klimaziels. auto motor und sport-Chefreporter Alex Bloch ist Referent bei einem Veranstaltungsteil über Mobilität. Am 20. Mai 2021…

weiter lesen

Neste soll die Produktion von 500.000 Tonnen SAF in seiner Rotterdamer Raffinerie ermöglichen

Neste wird seine bestehenden Produktionskapazitäten für erneuerbare Energien in Rotterdam ändern, um die Produktion von nachhaltigem Flugkraftstoff (SAF) zu ermöglichen.   Durch die Änderungen an der Raffinerie,…

weiter lesen

Brennstoffzelle und Wasserstoffmotor Ingenieure: Alternative Antriebe nicht vorschnell abschreiben

E-Auto-Hersteller setzen meist auf die reine Batterievariante. Technikexperten plädieren für mehr Offenheit gegenüber den Alternativen Brennstoffzelle und Wasserstoffmotor. Doch dafür ist ein Faktor mitentscheidend.…

weiter lesen

Warum Auto-Enthusiasten E-Fuels lieben

Berichtet man Autoliebhabern von E-Fuels, den neuartigen synthetischen Kraftstoffen, leuchten meist sofort die Augen auf. eFUEL-TODAY erklärt, woran das liegt. Nun, der Hauptgrund dürfte ganz einfach sein: Alternative…

weiter lesen

Neuer Kraftstoff für alle Ottomotoren

Bosch hat mit VW und Shell einen neuen Ottokraftstoff entwickelt. Er heißt Blue Gasoline, enthält bis zu 33 Prozent erneuerbare Anteile und reduziert den CO2-Ausstoß um 20 Prozent. Für die Firmenflotte nutzt Bosch…

weiter lesen

Klares Bekenntnis zur wasserstoffbasierten Brennstoffzelle

Klares Bekenntnis zur wasserstoffbasierten Brennstoffzelle für Fernverkehrs-Lkw und darüber hinaus! Die Daimler Truck AG und die Volvo Group, zwei führende Unternehmen der Nutzfahrzeugindustrie, haben heute die…

weiter lesen

RWTH Aachen: Forschungskosmos – Auf ins grüne Zeitalter

CO₂-neutrale Kraftstoffe für eine nachhaltige Mobilität: Forschung im Exzellenzcluster "The Fuel Science Center" Eine der wichtigsten globalen Herausforderungen für eine nachhaltige Zukunft ist die weltweite Reduzierung…

weiter lesen

Die Kraftstoffe der Zukunft: OME als Diesel-Alternative

Synthetische Kraftstoffe wie OME können CO₂-Emissionen deutlich senken. Am TUM Campus Straubing zeigen Ingenieure die Herstellung von OME mit einer Demonstrationsanlage. Weltweit sind sich Wissenschaftlerinnen und…

weiter lesen

E-Fuels – Der Sprit von morgen für Verbrenner – Diesel und Benziner retten

Es ist immer noch eine Black Box in Deutschland. Vielen ist dieses Thema unbekannt. Vielen sogar unheimlich. Diesel und Benzin, das nicht aus fossilen Brennstoffen gewonnen wird, sondern aus Wasserstoff und Kohlenstoff…

weiter lesen

E-Fuels: Wenn Verbrenner klimaneutral sind.

Der noch weit verbreitete Verbrennungsmotor gilt als Schmuddelkind. Umweltschützer machen ihn mitverantwortlich für den menschengemachten Klimawandel. Doch Forscher und Entwickler haben weiter gedacht als mancher…

weiter lesen

E-Fuels: Gamechanger der Energiewende

Um die globalen Klimaziele zu erreichen, führt an einer klimaneutralen Um- und Neugestaltung des Straßenverkehrs- und Wärmesektors kein Weg vorbei. Allguth tritt ausdrücklich für E-Fuels und eine non-fossile Zukunft…

weiter lesen

CRC-Investitionen sollen Raffinerie transformieren

Die Continental Refining Company (CRC) kündigte an, dass sie weitere 20 Millionen US-Dollar (16,5 Millionen Euro) in den Erwerb und die Installation einer Sojabohnenzerkleinerungs-, Biodiesel-Raffinations- und…

weiter lesen

Brennstoffzellen-Serie ab 2025

Mit einem straffen Zeitplan will das junge Joint-Venture Cellcentric den Brennstoffzellenmarkt erobern. Heute haben die beiden Chefs der Muttergesellschaften, Martin Daum (Vorstandsvorsitzender Daimler Truck AG) und…

weiter lesen

Revolution beim Wasserstoff: Forscher bezwingen gefährliches Gas in einer Paste

Wissenschaftler des Fraunhofer-Instituts haben den sonst gefährlichen Wasserstoff in eine Paste verpackt, um sie als klimafreundliche Alternative zu herkömmlichen Brennstoffen zu nutzen. München - Stellen Sie sich vor,…

weiter lesen

Scheuer für mehr Brennstoffzellenfahrzeuge: „Wasserstoff ist das Tafelwasser“

Soll bei klimafreundlicheren Antrieben der Zukunft voll auf das Elektroautos gesetzt werden? Der Verkehrsminister sagt: nein. Er propagiert Technologieoffenheit. Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer…

weiter lesen

Audi-Chef verrät, bis wann er Benziner baut – und warum das Tempolimit anders kommt als gedacht

Mit dem Q4 etron hat Audi sein Elektro-Angebot erneut ausgebaut. Wie lange gibt es überhaupt noch nicht-elektrische Audis? Und kann sich der Audi-Chef den Einsatz von synthetischen Kraftstoffen vorstellen? Im Interview…

weiter lesen

E-Fuels: Synthetische Kraftstoffe könnten E-Mobilität sinnvoll ergänzen

Die Zukunftschancen und der Beitrag von E-Fuels zur Erreichung der Klimaneutralität im Mobilitätssektor stand im Mittelpunkt einer hochkarätig aus Wirtschaft und Politik besetzten Online-Veranstaltung der IHK Hannover…

weiter lesen

Forschung zur Energiewende – Grüner Wasserstoff aus der künstlichen Sonne

Der Bedarf an grünem Wasserstoff könnte schon bald gewaltig sein. Um die Produktion in großen Mengen voranzubringen, wird gerade viel geforscht - teils in spektakulären Anlagen. Die größte künstliche Sonne der Welt ist…

weiter lesen

Deutschland kann schon in 30 Jahren klimaneutral sein

Denkfabriken drängen die Politik zu einer Beschleunigung der Energiewende – unter anderem aus Gründen der nationalen Sicherheit. Deutschland hat die Chance, im Jahr 2050 klimaneutral zu sein – wenn sie jetzt den Ausbau…

weiter lesen

Antrieb mit Brennstoffzelle: Sind Wasserstoffzüge zu teuer?

Gutachter bewerten die Wirtschaftlichkeit von Wasserstoffzügen sehr unterschiedlich. Alstom fürchtet als großer Hersteller um ein Zukunftsgeschäft. Das „Wasserstoff-Zeitalter“ auf der Schiene hat noch gar nicht…

weiter lesen

Bill Gates bricht Lanze für Biokraftstoffe und sieht kaum Chancen für E-Lkw

Tesla und Nikola arbeiten daran, aber auch Mercedes-Benz, VW und Volvo – Elektro-Lkw. Geht es nach Bill Gates, scheitern die Pläne an den Batterien. Stimmt das? Glaubt man den Herstellern von rein elektrisch betriebenen…

weiter lesen

Nachhaltigkeit und Regionalität – Deutsche Bioethanolwirtschaft weltweites Vorbild.

Bioethanol schützt das Klima und schont die Umwelt. Deutsche Bioethanol- Hersteller übertreffen die gesetzlichen Vorgaben für die Treibhausgaseinsparung von Biokraftstoffen deutlich. In der zertifizierten…

weiter lesen

Neuer Synthetik-Diesel für Airport-Flotte reduziert CO2 und Luftschadstoffe erheblich

Der Landesflughafen setzt auf umweltfreundliche Antriebe. Fahrzeuge, für die es noch keinen Elektroantrieb gibt, tanken deshalb von nun an synthetischen Diesel. Der aus Rest- und Abfallstoffen sowie Pflanzenöl aus…

weiter lesen

F1 2022: BIOFUEL kann eine Registerkarte auf der Waage sein.

Mit der Einführung der neuen Regeln müssen die Teams jetzt in der Saison 2022 einen Kraftstoff verwenden, der mindestens zehn Prozent Ethanol enthält. Saison 2022 wird das, was für die Saison 2021 der Fall war, vor die…

weiter lesen

Zukunft F2 und F3: Hybridantrieb und Biokraftstoff im Gespräch

Die Nachwuchsserien der Formel 1 wollen bei der neuen Fahrzeuggeneration nachhaltiger werden - Bis dahin werden aber noch Jahre vergehen. Die Formel-1-Nachwuchsserien stellen erste Überlegungen für die nächste…

weiter lesen

Studie: Boom der E-Mobilität trifft Werkzeugmaschinenbauer

Innerhalb der Dekade sollen die Investitionen in Werkzeugmaschinen für die Herstellung herkömmlicher Motoren und Getriebe um ein Viertel sinken, meint McKinsey. Der Wandel in der Autoindustrie hin zur Elektromobilität…

weiter lesen

Deutsche Post DHL will grün werden – Frittenfett für Flugzeugtanks

Die Deutsche Post hat ehrgeizige Nachhaltigkeitsziele. Nur: Ohne grüne Flugzeugtreibstoffe wird daraus nichts. Denn die Luftfracht macht über 66 Prozent der Konzernemissionen aus. Nun will DHL Milliarden investieren –…

weiter lesen

22. Technischer Kongress des VDA: Wie werden wir bis 2050 CO2-neutral?

Der 22. technische Kongress stand ganz im Zeichen der zukünftigen geplanten CO2 Neutralität. Nachdem der Technische Kongress 2020 pandemiebedingt ausfallen musste, fand er dieses Jahr digital – und leider auf einen Tag…

weiter lesen

Kein Jobverlust durch Elektroautos? „Milchmädchen-Rechnung“: Experte zerpflückt Studie von Klima-Stiftung und Autopapst.

Die EU setzt alles auf die Elektromobilität, was die Steuerzahler Milliarden kostet. Doch ist die E-Mobilität auch ein Job-Killer? Automarkt-Experte Ferdinand Dudenhöffer meint in einer neuen Studie: Nein. Was ein…

weiter lesen

Neue Studie belegt: Biodiesel und Ethanol schützen Klima

Umweltorganisationen behaupten, Biokraftstoffe würden mehr Treibhausgas ausstoßen als Benzin oder Diesel. Das ist jetzt wissenschaftlich widerlegt. Entgegen den Aussagen von Kritikern sparen Biokraftstoffe aus…

weiter lesen

Power-to-X-Anlagen in der Praxis: Einblick in die Projekte der Energiezukunft

Power-to-Gas für ein ganzes Wohngebiet. Auf dem Gelände des Wasserkraftwerks Wyhlen an der Schweizer Grenze wird in wenigen Wochen eine Power-to-Gas-Anlage den Regelbetrieb aufnehmen. Die Energiedienst-Gruppe erzeugt…

weiter lesen

Klimaneutraler Treibstoff auch aus Sachsen

TU Bergakademie Freiberg und CAC produzieren. Das Institut für Energieverfahrenstechnik und Chemieingenieurwesen (IEC) der TU Bergakademie Freiberg erforscht im Projekt C3 Mobility gemeinsam mit dem Chemieanlagenbau…

weiter lesen

Mit Bio und Nachhaltigkeit über die Nordschleife

Der Rennstall Four Motors setzt bei seinen Rennwagen im Einsatz auf der Nürburgring-Nordschleife auf Biofasern, E20-Super-Plus mit Bioethanol und reraffiniertes Altöl. OEM Porsche und andere Partner sind auch in der…

weiter lesen

Flughafen München will ab 2030 klimaneutral sein

Der Flughafen München will auch in den kommenden Jahren weiter in den Klimaschutz investieren, um bis 2030 vollständig CO2-neutral zu operieren. Der Umweltschutz und die Reduktion des CO2-Ausstoß bekommen in der…

weiter lesen

Bioethanol aus Weizenstroh – Biosprit für den Schiffstank

Der weltweite Verkehr ist ein echtes Problem für unser Klima, denn das Verbrennen konventioneller Kraftstoffe sorgt für einen großen Teil des CO2-Ausstoßes. Besonders in der Kritik stehen dabei Kreuzfahrt- und…

weiter lesen

Alternative Kraftstoffe – Biomethan und Bio-Fuel sind die Favoriten

Was darf's sein: Rapsöl, Müll oder Gülle? Welcher Sprit künftig in unsere Tanks kommt, darüber diskutierten die Teilnehmer des Kongresses „Kraftstoffe der Zukunft“. In Europa geht die Entwicklung schleppend voran.…

weiter lesen

Umweltbilanz im Vergleich: Experte bezeichnet Elektroautos als „ineffizenteste Form der Klimapolitik“

Der Bundesrechnungshof nahm vor kurzem die deutsche Energiewende regelrecht auseinander: Sie funktioniere nicht wie geplant und gefährde den Wirtschaftsstandort Deutschland. Auch beim Elektroauto gibt es Zweifel, ob es…

weiter lesen

Australischer grüner Wasserstoff nach Deutschland

RWE und H2U arbeiten gemeinsam am Aufbau eines globalen Wasserstoffhandels. RWE Supply & Trading und der australische Projektentwickler The Hydrogen Utility Pty Ltd (H2U) haben eine Absichtserklärung zur Entwicklung…

weiter lesen

BHP segelt mit nachhaltiger Schifffahrt in Singapur

Das globale Rohstoffunternehmen BHP startete ein Pilotprojekt mit Biokraftstoff, um einen Massengutfrachter auf der zweiten Etappe seiner Reise von Australien nach Europa anzutreiben. Der fortschrittliche Biokraftstoff…

weiter lesen

eFuels könnten zur Rettung des Oldtimers / Youngtimers beitragen

Treibstoffe für die Verbrennung im Benzin- oder Dieselmotor müssen nicht aus den Erdölreserven der Erde gewonnen werden, sie können auch im Labor/in der Fabrik erzeugt werden und dies sogar CO2-neutral. Diese aus CO2…

weiter lesen

Ducati erteilt Elektromotorrädern eine Absage

Ducati fehlt es bei Elektromotorrädern an der Reichweite und dem Fahrspaß. Die großen Ankündigungen von 2019 sind Geschichte. Ducatis Vertriebsschef Francesco Milicia hat einem Elektromotorrad der Kultmarke vorerst eine…

weiter lesen

Bentley Continental GT3 Pikes Peak: Mit Biosprit auf den Berg

Bentley will dieses Jahr mit einem modifizierten Continental GT3 beim legendären Pikes Peak Bergrennen in Colorado antreten. Das besondere an dem britischen Rennwagen ist, dass er mit Biosprit fährt. Bentley will…

weiter lesen

BayWa in Unterfranken: Öko und Digitalisierung sind der Renner

Öko, Klimawandel, Digitalisierung: Der BayWa-Konzern ist ein Beispiel dafür, wie sich diese Themen in den Geschäften niederschlagen. Was das für Region bedeutet. Wer an BayWa denkt, denkt landläufig an die Bau- und…

weiter lesen

Weg frei für klimaschonendes Kerosin

Bisher noch Forschung, bald schon industrielle Produktion: Beim Markthochlauf alternativer Treibstoffe soll es jetzt schnell gehen, die Nachfrage ist groß. Damit drängt die Zeit für die Politik, Prioritäten zu setzen –…

weiter lesen

Bezahlbar und klimaneutral: E-Fuels als Zauberformel für Mobilität der Zukunft?

Benzin, Diesel, Elektro, Wasserstoff oder synthetischer Sprit? Womit wird die Fahrzeugflotte des Unternehmens in der Zukunft betrieben, wenn es nachhaltig und auch wirtschaftlich sein soll? Diese Fragen stellen sich…

weiter lesen

E-Fuels: Aus Abgas wird Kraftstoff

Die Elektromobilität allein kann die Klimaziele des Verkehrs nicht erreichen. Es braucht Kraftstoffe für die Verbrenner, die nicht aus Erdöl hergestellt werden und die Kohlendioxidbelastung drücken – die sogenannten…

weiter lesen

Kraftstoff von morgen im Auto von gestern – Oldtimerfreunde begeistert von Future Fuels

Freut ihr euch auch jedes Mal, wenn ihr einen gut erhaltenen Oldtimer auf der Straße seht? Unserem Blogger Nico geht jedes Mal das Herz auf. Bei der Diskussion um die Mobilität der Zukunft hat er sich neulich gefragt,…

weiter lesen

Synthetische Kraftstoffe – Energieträger der Zukunft?

Synthetische Kraftstoffe – E-Fuels – Power-to-X: Alternative Kraftstoffe gelten als große Hoffnung im Transportsektor. Jetzt steigt auch Porsche in das Thema ein. Die wichtigsten Fragen und Antworten. • Synthetische…

weiter lesen

Die Deutsche AVIA ist Mitglied der efuels alliance

Die Entwicklung von klimaneutralen, flüssigen Kraft- und Brennstoffen voranbringen. Wir von AVIA wollen die Entwicklung von klimaneutralen, flüssigen Energieträgern unterstützen. Die eFuel Alliance hat sich im…

weiter lesen

Landtechnik Was tanken Traktoren von morgen?

Bei der Entwicklung von Antriebsalternativen zum fossilen Verbrenner setzen Traktorenhersteller auf die unterschiedlichsten Konzepte, pochen aufgrund hoher Forschungskosten aber unisono auf verlässliche…

weiter lesen

Brüssel nimmt das Verbrenner-Verbot vom Tisch

Erleichtert äußert sich die Präsidentin des Verbands der Automobilindustrie (VDA), Hildegard Müller, zur heute vorgelegten Empfehlung zur geplanten Verschärfung der Abgasvorschriften: „Die heute vorgelegten Pläne für…

weiter lesen

eFuels: CO2-Minderungspotenziale für bestehende Antriebssysteme

Wer es mit dem Umweltschutz ernst meint, darf nicht nur auf Neufahrzeuge schauen, sondern muss auch Lösungen für die Fahrzeuge im Bestand bieten. Verbrennungsmotoren, die mit CO2-neutralen, synthetischen Kraftstoffen…

weiter lesen

KIT: Jetzt in große E-Fuel-Anlagen investieren

Wenn Deutschland die CO2-Emissionen des Verkehrs bis 2030 halbieren will, ist das mit Elektroautos nicht zu schaffen. Nur wenn Deutschland gleichzeitig in große E-Fuel-Anlagen in sonnen- und windreichen Regionen der…

weiter lesen

AvD-Petition gegen Abgasnorm Euro-7: Das Ziel ist nah

50.000 Unterstützer will der Autoclub AvD für seine Kampagne zur Rettung des Verbrennungsmotors mobilisieren. 88 Prozent des Unterschriftenziels sind bereits erreicht. Der AvD, Deutschlands ältester Automobilclub…

weiter lesen

VDA-Präsidentin Müller: „EU-Kommission hat erkannt, dass ein Verbrenner-Verbot klimaschädlich gewesen wäre.“

Überarbeitung Euro 7 Norm für Pkw – faktisches Verbot des Verbrennungsmotor vom Tisch – jetzt E-Fuels Versorgung ausbauen. Berlin, 08. April 2021 Die Advisory Group on Vehicle Emission Standards (AGVES) hat ihre…

weiter lesen

Treibstoff für klimaneutrales Fliegen

Fliegen ist energieintensiv, gleichzeitig nimmt der Luftverkehr stetig zu – mit negativen Folgen für das Weltklima. Das Karlsruher Institut für Technologie (KIT) und die Firma Ineratec, ein Spin-Off des KIT, erproben…

weiter lesen

Scheuer fordert: Innovations-Förderung und Technologie-Offenheit statt Verbote

Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer hat im März erklärt, dass das Jahr 2035das Enddatum für „fossile Verbrenner“ sein sollte. Den Verkauf mit synthetischen Kraftstoffen fahrender Benziner- und Dieselfahrzeuge kann er…

weiter lesen

E-Fuels: Strom in Kraftstoff wandeln

Mit Ökostrom hergestellte E-Fuels können nicht auf die Emissionsziele angerechnet werden. Das hemmt die Investitionen in diese Technik. Über die Vor- und Nachteile synthetischer Kraftstoffe. Als im Februar die Zahlen…

weiter lesen

Von München nach Zagreb – Meine unerfreuliche Langstreckenfahrt im Elektroauto

Unser Testfahrer hat seine erste große Tour in einem Elektroauto unternommen – über die Alpen mit dem hochgelobten Porsche Taycan. Unterwegs wünschte er sich jedoch schnell einen guten Diesel. Von Thomas Geiger…

weiter lesen

Unionsfraktion will mehr alternative Kraftstoffe

Der Anteil von erneuerbaren Energien im Verkehrssektor soll steigen.   Von Karsten Wiedemann  Daniel Zugehör Berlin (energate) - Die Bundestagsfraktion von CDU/CSU will die Rahmenbedingungen für alternative…

weiter lesen

eFuel Alliance Österreich ins Leben gerufen

Um den bedeutenden Beitrag von synthetischen Brenn- und Kraftstoffen für den Klimaschutz zu verdeutlichen, wurde am 23. März die eFuel Alliance Österreich gegründet. eFuels sind die klimafreundliche Alternative zu…

weiter lesen

Synthetische Kraftstoffe: Haug über die Vorreiterrolle des Motorsports

Sogenannte E-Fuels könnten Bestandsautos in der Zukunft klimafreundlich machen - Laut Norbert Haug muss der Motorsport eine Vorreiterrolle einnehmen. Die Mobilität ist im Wandel und die Entwicklung geht in Richtung…

weiter lesen

Nach Einführung von Hybridmotoren: E-Fuels der IndyCar-Sprit der Zukunft?

Ab 2023 werden die Autos in der IndyCar-Serie mit einem Hybridmotor angetrieben - Doch auch E-Fuels könnten in Zukunft eine wichtige Rolle spielen. Autor: André Wiegold IndyCar hat beschlossen, ab der Saison 2023 den…

weiter lesen

ExxonMobil und Porsche testen synthetische Kraftstoffe im Motorsport

ExxonMobil und Porsche haben eine neue Vereinbarung zu Entwicklung und Einsatz von erneuerbaren Kraftstoffen im Porsche Mobil 1 Supercup getroffen. Im Rahmen des Marken-Pokals fahren alle neuen 911 GT3 Cup-Rennwagen ab…

weiter lesen

SPD-Bundestagswahlprogramm – hat der Verbrenner noch eine Zukunft?

Michael H. Heinz - Präsident des BDWi - Bundesverband der Dienstleistungswirtschaft – hat sich in einer Mitteilung/Pressemitteilung vom 30.03.2021 an die Leser seiner Verbandsnachrichten auf der BDWi-Website wie folgt…

weiter lesen

Porsche-Supercup fährt 2021 mit synthetischem Kraftstoff

Porsche entwickelt mit ExxonMobil ein E-Fuel, das CO2 aus der Atmosphäre recycelt – Zwei Generationen Kraftstoffe für den Porsche-Supercup 2021 ExxonMobil und Porsche haben eine neue Vereinbarung zu Entwicklung und…

weiter lesen

Nach Ausverkauf: Hier baut BMW bald hunderttausende Elektro-Mini pro Jahr

Der bayrische Automobilhersteller BMW und das chinesische Unternehmen Great Wall haben ein Joint-Venture vereinbart, um in einem neuen Werk in China die verschiedenen Versionen des MINI zu bauen. Laut einer…

weiter lesen

Mercedes-AMG: Der elektrifizierte Tuner

Auch die Hochleistungsschmiede von Mercedes kommt an der Elektrifizierung nicht mehr vorbei. Zwei unterschiedliche Standbeine sind geplant. Bollernde V8-Benziner zählen zum Markenkern von Mercedes…

weiter lesen

Gebrauchte Elektroautos verlieren besonders schnell an Wert

Der von hohen Prämien getriebene Boom neuer Elektroautos lässt den Wert gebrauchter E-Fahrzeuge absacken. Die Restwerte drei Jahre alter Stromer sind derzeit rund ein Zehntel niedriger als sie es noch vor Jahresfrist…

weiter lesen

ExxonMobil und Porsche testen synthetische Kraftstoffe im Motorsport

ExxonMobil und Porsche haben eine neue Vereinbarung zu Entwicklung und Einsatz von erneuerbaren Kraftstoffen im Porsche Mobil 1 Supercup getroffen. Im Rahmen des Marken-Pokals fahren alle neuen 911 GT3 Cup-Rennwagen ab…

weiter lesen

Chaos-Fahrt im ID.3: Deutsches Rentnerpaar fuhr 26 Stunden zum Ferienhaus

… und beschwert sich jetzt bei Verkehrsminister Scheuer. Der Elektromobilität gehört wohl die Zukunft. Dass es in der Gegenwart und gerade bei längeren Reisen allerdings noch etwas anders aussieht, zeigt das…

weiter lesen

CO2-neutrale Alternative für klassische Antriebe

Für eine CO2-ärmere Zukunft braucht es gerade bei wachsender Mobilität mehrere Ansatzpunkte, mit denen Treibhausgasemissionen reduziert werden können. Neben der Elektromobilität spielen dabei in Zukunft auch…

weiter lesen

Dieses Startup hat Windräder revolutioniert, sodass Energie durch Vibration gewonnen wird

Wenn es um Windräder geht, scheiden sich die Geister. Die einen sind total dagegen. Die anderen dafür. Ein Grund, der oftmals für die Contra-Argumentation verwendet wird, ist die Gefahr, die von den Rotorenblättern…

weiter lesen

Der Kraftstoff-Mix wird immer bunter

Die Neuzulassungen von Fahrzeugen mit alternativen Antrieben haben im vergangenen Jahr spürbar zulegen können. Welche Rolle spielen neben der politisch favorisierten Elektromobilität Wasserstoff und grüne synthetische…

weiter lesen

Gebrauchte Elektroautos verlieren besonders schnell an Wert

Der Preisunterschied zwischen neuen und gebrauchten Elektroautos ist immer noch so gering, dass Gebrauchtwagen für Käufer wenig attraktiv sind. Die Prämien für den Kauf von Elektroautos drücken die Einkaufspreise nach…

weiter lesen

Die Skepsis gegenüber dem Elektroauto nimmt zu

Von einer flächendeckenden Elektroeuphorie kann keine Rede sein. Das geht aus einer Repräsentativbefragung der GfK hervor. Auch ein anderes, noch recht junges Konzept stößt auf recht wenig Gegenliebe. Licht und Schatten…

weiter lesen

Holz- und Faserstrukturen nach dem Vorbild der Natur

Auf der diesjährigen Bundesgartenschau in Heilbronn nehmen zwei ungewöhnliche Gebilde einen prominenten Platz ein: Ein Pavillon aus Holz, der andere aus Glas- und Carbonfasergewebe, befinden sich auf der zentral…

weiter lesen

Autoreifen aus Löwenzahn

Weil Naturkautschuk auch bei tiefen Temperaturen elastisch ist, fertigen Autozulieferer daraus Gummi für Winterreifen. Eine Alternative zum Milchsaft des subtropischen Kautschukbaums bietet der Russische Löwenzahn. Er…

weiter lesen

Was ist Bio-Ökonomie? Hin zu einer pflanzenbasierten Zukunft

Einfach erklärt, ist Bioökonomie ein auf nachwachsenden Rohstoffen basierendes Wirtschaftssystem. Als Rohstoffe können dabei nicht nur Pflanzen, Holz und Nutztiere eingesetzt werden – sondern auch organische Reststoffe,…

weiter lesen

Turbo, Tempo, Tesla – Elon Musk in Brandenburg

Ab Sommer 2021 sollen im brandenburgischen Grünheide 500.000 Elektroautos pro Jahr produziert werden – so der Plan von Tesla-Chef Elon Musk. In nur einem Jahr wird dafür eine Gigafactory gebaut. Das derzeit größte…

weiter lesen

Scheuer fordert Massenproduktion von E-Fuels

Können synthetische Kraftstoffe den Verbrennungsmotor vor der Verdrängung durch E-Autos retten? Verbrenner-Fans setzen ihre Hoffnungen auf die E-Fuels – und Verkehrsminister Scheuer nun auch. Der fossile…

weiter lesen

Der 911 soll ab 2024 mit E-Fuels fahren

Synthetische Kraftstoffe als Ergänzung zur Elektromobilität: Porsche will in Chile eine Pilotanlage für E-Fuels aufbauen. Schon 2022 soll die Forschung beginnen. Parallel soll der 911 auf den neuen Sprit vorbereitet…

weiter lesen

Nur E-Fuels können die Mobilität trotz Klimaschutz sichern

Nichts treibt die Automobilindustrie zurzeit mehr um als die Klimaschutzziele. Damit wir auch morgen noch mobil sein können, brauchen wir Alternativen zur E-Mobilität, meint Patentanwalt Matthias Rößler, Mitgründer der…

weiter lesen

Blume mit Grip: Wie Continental am Reifen der Zukunft arbeitet

Löwenzahn als Rohstoff-Lieferant für Pneus aller Art - beim deutschen Reifenkonzern Continental hat diese Vision bereits Gestalt angenommen. Woran denken Sie, wenn Sie eine sommerliche Wiese sehen, die üppig mit…

weiter lesen

Brennstoffzellen-Autos: Funktion, Hersteller & Modelle

Wasserstoff-Autos sind immer noch sehr rar gesät, obwohl die mit Wasserstoff-Brennstoffzelle betriebenen Elektroautos nach wie vor von einigen als die Antriebsart der Zukunft gefeiert wird. Die großen Autobauer, wie…

weiter lesen

Aiwanger: „E-Fuels sind Zukunftsthema in der Luftfahrt“

Deutsche Luftverkehrswirtschaft setzt sich für CO2-Senkung ein Die Luftfahrt in Deutschland will klimaneutral werden. Wie der Präsident des Bundesverbands der Deutschen Luftverkehrswirtschaft (BDL), Peter Gerber,…

weiter lesen

KIT-Professor: „Klares & deutliches Bekenntnis zu batterieelektrischen Pkws“ nötig

Batterie-Elektroautos gelten als Antriebsart der Zukunft, viele Hersteller und Zulieferer sträuben sich aber noch gegen eine schnelle Transformation. Es gebe weitere vielversprechende Antriebsarten wie Hybride,…

weiter lesen

Vorteile und Nachteile synthetischer Kraftstoffe

Sind E-Fuels der Schlüssel zur Dekarbonisierung und Erreichung der Klimaziele oder aus Effizienzgründen reine Verschwendung erneuerbarer Energien? Der Begriff E-Fuels umschreibt synthetische Kraftstoffe, die mithilfe…

weiter lesen

Champagner im Tank

Benzin aus Strom soll das Klima schonen - und gleichzeitig das Aus für den Verbrennungsmotor hinausschieben. Doch der "Designer-Sprit" ist teuer und umstritten. Chaostage in der deutschen Autoindustrie. Wieder einmal…

weiter lesen

4,6 Millionen Liter E-Fuels – Ineratec baut weltgrößte Anlage

Ein Karlsruher Startup errichtet in Frankfurt eine Pionieranlage für klimaneutralen Sprit. Die Karlsruher Firma Ineratec errichtet für 30 Millionen Euro die bisher größte Anlage zur Herstellung von klimaneutralen…

weiter lesen

Hunderttausende Jobs gefährdet: Mehrere Verbände attackieren Umweltministerin Schulze

VDA, VDMA und weitere Verbände laufen Sturm gegen die Pläne von Bundesumweltministerin Svenja Schulze beim Thema alternative Kraftstoffe wie E-Fuels und Wasserstoff. Mit Blick auf den künftigen Einsatz alternativer…

weiter lesen

Neue Verbindungs-Techniken für Leichtbau-Verbundwerkstoffe

Verbundwerkstoffe werden in der Industrie beliebter. Wie diese Materialien sicher mit weiteren Werkstoffen verbunden werden können, zeigte KVT-Fastening auf dem Leichtbau-Gipfel in Würzburg. „Composites und vor allem…

weiter lesen

Kurzschluss im „grünen“ Autostecker

Die Umweltpolitik hat sich bei ihren CO2-Vorgaben und der einseitigen Förderung von Elektromobilität gehörig verrechnet: Denn solange E-Autos mit Kohlestrom fahren, ist keine Verbesserung des Klimas zu erwarten. Und…

weiter lesen

Wie Porsche den Verbrennungsmotor retten will

Der deutsche Autokonzern Porsche glaubt weiterhin an den Verbrennungsmotor. Nachhaltigkeit will man dennoch vorantreiben: Mit E-Fuels. Für das Thema Wasserstoffautos interessiert sich der Deutsche Sportwagen-Hersteller…

weiter lesen

Mercedes GLC F-Cell: Das Aus für die Wasserstoff-Brennstoffzelle

Der Mercedes GLC F-Cell beweist im ADAC Test, wie gut ein Auto mit Wasserstoff-Brennstoffzellen-Technik sein kann. Trotzdem hat Mercedes es wieder vom Markt genommen. Der F-Cell von Mercedes: ADAC Gesamtnote "gut".…

weiter lesen

Porsche forscht an synthetischen Kraftstoffen

Synthetische Kraftstoffe gelten als realistische Alternative, um den Autoverkehr klimafreundlicher zu machen. Nur gibt es sie bisher kaum. Porsche will das jetzt ändern. Mit Elektro allein komme man nicht schnell genug…

weiter lesen

Die Brennstoffzelle soll Daimlers nächstes großes Ding werden

Bei der Batteriezelle haben sich die deutschen Autohersteller abhängen lassen - und sind nun abhängig von Asien. Bei der nächsten Technologie soll nun alles anders werden. Ein Wort nennt Andreas Gorbach sehr oft:…

weiter lesen

Die Wahrheit über die Brennstoffzelle

Die Bundesregierung will Wasserstoff zu einer weiteren Säule der Energiewende machen, auch im Verkehr. Und investiert neun Milliarden Euro. Aber zum Wasserstoffantrieb gibt es noch mehr Unklarheiten und Vorurteile als…

weiter lesen

Norsk E-Fuel will erneuerbaren Treibstoff für Flugzeuge produzieren

Das Industriekonsortium Norsk E-Fuel baut in Norwegen zusammen mit weiteren Projektpartnern die erste kommerzielle Anlage zur Herstellung synthetischen Kerosins. Die Produktion wird ausschließlich mit Ökostrom…

weiter lesen

Norsk e-Fuel plant erste kommerzielle Anlage für wasserstoffbasierten Flugkraftstoff in Norwegen

Norsk e-Fuel AS, ein europäisches Industriekonsortium mit Sitz in Oslo, will in Norwegen die erste Anlage zur Produktion von synthetischen Kraftstoffen im industriellen Maßstab auf der Basis der…

weiter lesen

Wasserstoff-Start-up Sunfire startet Produktion von E-Fuels im industriellen Maßstab

Bislang gab es nur kleine Testprojekte für die Herstellung von synthetischem Kraftstoff. Das Dresdner Start-up Sunfire startet jetzt in die kommerzielle Massenproduktion. Während die Bundesregierung in den vergangenen…

weiter lesen

E-Auto oder E-Fuels: Wir brauchen beides!

Immer häufiger werden in der aktuellen Debatte um die Verkehrswende Stimmen laut, die darauf hinweisen, dass die Klimaziele für den Verkehrssektor mit E-Mobilität allein nicht zu schaffen seien. Als Ergänzung werden…

weiter lesen

Synthetisches Benzin in der Formel 1 – Wie groß ist der Umbau-Aufwand?

Die FIA treibt mit aller Kraft die Einführung von alternativen Kraftstoffen voran. Synthetischer Sprit könnte zum Rettungsanker für den Sport werden. Motorenspezialist Mario Illien erklärt, was auf technischer Seite…

weiter lesen

CAPHENIA: Cleantech-Startup will synthetisches Kerosin erschwinglich machen

In Frankfurt am Main ansässiges Cleantech-Unternehmen CAPHENIA nutzt ein Plasma-Verfahren in einem skalierbaren Mehrzonenreaktor. Die Luftfahrt grüner oder sogar klimaneutral zu machen, ist eine Mammutaufgabe. Anders…

weiter lesen

Billiges Elektro-SUV von Dacia kommt 2021

Mit dem im Corona-geplagten Wuhan gebauten Elektro-Crossover K-ZE feiert Renault in China bereits Erfolge. Bald soll der kleine Stromer auch in Europa zu haben sein – mutmaßlich zu einem geradezu unschlagbaren Preis.…

weiter lesen

Wasserstoffstrategie sieht Deutschland als E-Fuels-Importeur

Wasserstoff wird für die Energiewende unentbehrlich sein – als Speicher und als sektorübergreifender Brennstoff. Doch die Potenziale in Deutschland sind für nachhaltigen Wasserstoff begrenzt. Wasserstoff könnte eines…

weiter lesen

Chemiefabrik im Container – Wie aus Wind Kraftstoff wird

Geht es auch eine Nummer kleiner? Es geht. Der Gründer des Karlsruher Start-ups Ineratec, Tim Böltken, und sein Team ersetzen riesige Chemieanlagen durch Minireaktoren. Dadurch könnten Windparks bald nicht nur Strom,…

weiter lesen

Bioökonomie: Kreislaufwirtschaft und Nachhaltigkeit als Prinzip

Den Begriff Bioökonomie kannte vor 20 Jahren kein Mensch. Heute orientieren sich viele Staaten an einer stärkeren Nutzung der Ressourcen. Mitbegründer Christian Patermann erklärt das Forschungsprinzip im DW-Interview.…

weiter lesen

E-Fuels: Hintergründe, Technologien und Unternehmen

Wie lassen sich die Emissionen des Verkehrs zeitnah klimawirksam reduzieren? Die Lösung entspricht dabei keineswegs der Quadratur des Kreises und könnte mit synthetischen Kraftstoffen bereits grundsätzlich vorliegen.…

weiter lesen

Können Autos durch E-Fuels klimaneutral werden?

Der klimaschädliche CO2-Ausstoß im Verkehr soll bis 2030 um 40 Prozent sinken. Mit E-Fuels könnten Autos mit Verbrennungsmotor theoretisch klimaneutral fahren. Doch das wirkliche Potenzial ist umstritten. Die…

weiter lesen

E-Fuels: Zauberformel oder Augenwischerei?

Der Ausstoß von CO2 im Verkehr soll bis 2030 in Deutschland rund 40 Prozent sinken. Dabei könnten, rein theoretisch, Autos mit Verbrennungsmotor heute schon klimaneutral fahren. Mit sogenannten E-Fuels – doch Fans und…

weiter lesen

Continental steckt 35 Millionen Euro in Labor für Reifen-Kautschuk aus Löwenzahn

Wann gedeiht der Löwenzahn am besten? Und wie gewinnt man den neuartigen Reifen-Kautschuk am effektivsten? Das sollen die Mitarbeiter eines neuen Labors von Hersteller Continental in Mecklenburg-Vorpommern erforschen.…

weiter lesen